Veranstaltungen im August

19.08. – 21.08. 25. Schwaaner Brückenfest

3-tägiges Stadtfest mit buntem Programm. Handwerkermarkt, Musik und Tanz | Stadt Schwaan | Festplatz an der Warnowbrücke und am Markt.

27.08. Jubiläumsausstellung im Kunstmuseum Schwaan

„Mecklenburgs Monet und die Musik. Rudolf Bartels zum 150. Geburtstag.“
Ausstellung vom 28.08. – 13.11.2022

Dorffest und Eröffnungsfeier Jugendfeuerwehr Wiendorf

Am 27. August 2022 ab 13:30 Uhr planen der Feuerwehrförderverein und der Sportverein Wiendorf, unser Dorffest und die Eröffnungsfeier der Jugendfeuerwehr auf dem Sportplatz in Wiendorf durchzuführen.

Wir laden alle Einwohner und Gäste herzlich zu dem Fest ein.

Es werden unterschiedlichste Aktivitäten wie z.B. ein Volleyballturnier, Kinderschminken oder Mitfahrt mit dem Feuerwehrauto angeboten.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Um für ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot beim Käffchen zu sorgen, werden noch fleißige Bäckerinnen und Bäcker gesucht, die zum Fest für unsere Gemeinde Kuchen backen. Die Bäckerinnen und Bäcker werden gebeten sich entweder unter 0176 / 9379 5270 beim Vereinsvorsitzenden Christian Jürgens oder im Kindergarten bei Frau Jeannine Rehfeldt zu melden.

Auch wer Lust hat, die Vereine personell – wenn auch nur zeitweise – bei der Durchführung des Festes zu unterstützen, kann sich auch gerne unter der v.g. Telefonnummer melden.

Wir hoffen auf reichlich Gäste, die dann bis in den frühen Morgen feiern und tanzen werden.

Ihr Feuerwehrförderverein und Sportverein Wiendorf

Johanna Brockmann stellt in Schwaan aus

Ansichten- Neues wagen. 2015- 2022.

Vom 20. August bis zum 04.September veranstaltet der Schwaaner Kulturförderverein eine Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Johanna Brockmann.
Johanna Brockmann, Jg. 1940, studiert 1958- 1962 an der Universität Greifswald Germanistik und Kunsterziehung und unterrichtet nach Studienabschluss 35 Jahre an der Realschule Warnow.
1962 heiratet sie Fritz Brockmann und wird zwischen 1962 und 1974 Mutter von 4 Kindern!
Seit 2015 bestehen Arbeits- Kontakte zum Malkurs des Pommerschen Künstlerbundes, damals unter der Leitung von Prof. Manfred Prinz. Bis heute nimmt sie an den dortigen Sommer-, Herbst- und Wintermalkursen teil.

Einzelne Arbeiten von Johanna Brockmann waren bereits auf dem Bildermarkt des Kulturfördervereins zum Weihnachtsmarkt zu sehen.

Diese schon länger geplante Personalausstellung jedoch gewährt den Besuchern einen umfangreichen Einblick in das künstlerische Schaffen von Johanna Brockmann. Die Arbeiten stehen auch zum Verkauf.
Ausstellungsort ist die Winterkirche der Evangelischen St.-Pauls- Gemeinde Schwaan.

Die Vernissage findet zum Schwaaner Brückenfest am Sonnabend, 20.08, um 11.00 Uhr statt.
Die Ausstellung ist bis zum 04. September Mittwoch – Sonntag jeweils 11.00- 17.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenlos.

Der Besuch erfolgt nach den aktuell geltenden Hygienebestimmungen.

Die Künstlerin wie der Kulturförderverein freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Herzlich willkommen!

20. August 2022 Konzert im Gutspark Brookhusen

Seit nunmehr 27 Jahren engagiert sich der Verein „Miteinander Benitz-Brookhusen“ e.V. nun schon für ein abwechslungsreiches Dorfleben. Damit schaffen wir gemeinsam ein Stück Lebensqualität für die Bewohner unserer kleinen Gemeinde. Auch uns waren in den letzten zwei Jahren die Hände gebunden und viele Veranstaltungen sind zum Erliegen gekommen. Aber nun möchten wir wieder durchstarten und planen für unsere Einwohner ein besonderes Event. Am 20. August 2022 findet erstmalig im Ortsteil Brookhusen ein Open-Air-Konzert im Park statt und wir laden alle Interessierten ein, dabei zu sein. Auf die Einwohner und unsere Gäste wartet die Vorband „Ailin“ und im Anschluss präsentiert sich die Coverband „Paratax“.

Weitere Informationen erhalten Sie über den QR-Code. Die Eintrittskarten sind für 10,00 € zu erwerben. Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem 20.07.2022 im Regiopoint/Milchtankstelle in Benitz. Aber auch kurzentschlossene Gäste können die Karten an der Abendkasse erwerben. Für das leibliche Wohl ist zum kleinen Preis gesorgt. Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf Ihren Besuch.